27.09.2011 | Devdutt Kulkarni für Textbeitrag ausgezeichnet

Devdutt Kulkarni erhielt für seinen Textbeitrag einen Ehrenpreis beim Wettbewerb "Promoting science: let's be innovative!" des Marie Curie Researchers Symposiums in Warschau, 25.-27. September 2011.
Der Doktorand des Marie Curie Projekts „CREAM“ beschreibt in seinem Wettbewerbsbeitrag „Chronicles of an ecotoxicologist: An attempt to explain my area of research to my family“, wie er versuchte u.a. seiner Familie sein Forschungsgebiet näher zu bringen und entwickelt dabei aus seinen Beobachtungen mehrere grundlegende Strategien der Wissenschaftskommunikation. Laien, so z.B. seine Erkenntnis, möchten sich als potenzielle Wissensträger fühlen, auch wenn sie nicht viel verstehen, und die Öffentlichkeit entwickelt für wissenschaftliche Themen dann großes Interesse, wenn sie etwas mit ihrem direkten Lebensumfeld, mit ihren Wünschen oder Ängsten zu tun haben.